Søren Gundermann
Pianist · Komponist · Improvisator

News


6. Oktober 2021

Premiere für die Republik der Träume

Am Donnerstag hatte die ”Republik der Träume” und damit mein erster Ausflug als Komponist und Pianist in die Welt des Puppentheaters bei Osthafen-Festival Premiere. Unter der famosen Regie von Frank Soehnle vom Figurentheater Tübingen zauberten Thor Gesser, Arkadiusz Porada und Matylda Matuszak mit den von Leonard Wanner und Frank Soehnle gebauten Puppen und Bruno Schulz’ verrückten Texten so tolle Bilder und Szenen, dass es eine große Freude war, dafür Musik zu schreiben und zu spielen.

25. August 2021

Die Republik der Träume

Beim Komponieren der Musik für ”Die Republik der Träume” bin ich zu handgeschriebenen Partituren zurückgekehrt! Ein großer Spaß ganz ohne Strom! Die wunderbare Puppentheater-Inszenierung für Erwachsene frei nach Bruno Schulz mit Torsten Gesser, Arkadiusz Porada, Matylda Matuszak, Frank Soehnle vom Figurentheater Tübingen (Regie) und mir am Klavier hat am 23.09. um 19.15 Uhr im Theater des Lachens Premiere.

28. Mai 2021

Endlich wieder live im Theater am Rand

Nach einer gefühlten Ewigkeit ohne Live-Publikum war ich am Sonntag mit den lieben Kollegen Jens-Uwe Bogadtke und Thomas Strauch im wunderbaren Theater am Rand zu Gast. Ein ausverkauftes Haus (mit vorbildlichem Hygiene-Konzept) und ein hungriges, fantastisches Publikum! Welch Freude!

7. Oktober 2020

»Europe Variations« in Rom

In der letzten Woche durfte ich auf Einladung der deutschen Botschaft meine »Europe Variations« live in Rom vorstellen. Nach einem Auftritt in der Villa Almone am Donnerstag ging es am Freitag an vier sehr spannende Orte in der Innenstadt.

16. Juli 2020

Von Brüssel nach Eisenhüttenstadt

Am letzten Donnerstag durfte ich auf Einladung der deutschen Botschaft meine »Europe Variations« live in Brüssel vorstellen! In fünf halbstündigen Konzerten mit Sicherheitsabstand spielte ich u. a. vor dem Europäischen Parlament, im jüdischen Begegnungszentrum »Heureux Séjour« und vor der Brüsseler Oper.

9. März 2020

Europe Variations – Die Premiere

Ein voller Saal, Standing Ovations und eine Kiste verkaufter CDs! Tausend Dank an ein fantastisches Publikum beim Record Release Concert meines Solo-Albums »Europe Variations«!

14. Februar 2020

Europe Variations

Liebe Freunde, ich freue mich sehr, Euch zu verkünden, dass ein Projekt, das mich mehr als zwei Jahre lang beschäftigt hat in diesem Monat zum erfolgreichen Abschluss kommt.

29. August 2019

Potsdam Session

Gestern ging es für die Aufzeichnung eines kleinen Studiokonzertes samt Interview (auf Polnisch!) nach Potsdam. Ein Projekt der Universität Warschau und der Universität Potsdam mit der wunderbaren Małgorzata Majewska! Warto uczyć się języka polskiego!

21. Juni 2019

Gitarre solo in Neuhardenberg

Am Sonntag, dem 23.06. um 12 Uhr bin ich zum dritten Mal in Folge beim »Brandenburgischen Kunstpreis« auf Schloss Neuhardenberg zu Gast. Diesmal spiele ich meine »Vier Reisestücke für improvisierende Gitarre solo». Ich freu mich schon.

29. Mai 2019

Monsieur Satie – Die Premiere beim PianOdra Festival

Vielen Dank an ein großartiges Publikum im vollbesetzten Logensaal bei der Premiere des neuen Konzertprogramms »Monsieur Satie und der Jazz« gemeinsam mit Ursula Suchanek (Violine) und Dirk Lötfering (Sprecher) am 10. Mai im Rahmen des PianOdra-Festivals.

11. April 2019

Jazz für Holland

Ich freue mich sehr über die Einladung, am 9. Mai im Rahmen der Viadrina-Preis-Verleihung für Agnieszka Holland im Auditorium Maximum der Universität Viadrina zu spielen. Bardzo się cieszę, że będę grał dla Agnieszki Holland na wręczeniu nagrody Viadrina w 9.5.

19. Februar 2019

Live in Poznań

Auf Einladung des Rektors Prof. Andrzej Lesicki spielt Søren Gundermann am 7. März um 18 Uhr ein Solo-Konzert im Lubrański-Saal der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań.